Türkei – Ägäis und Riviera im Faktencheck

Die vielen Facetten der türkischen Ägäis

Zauberhafte Buchten mit kristallklarem Wasser und eine felsige Landschaft mit viel Grün prägen die türkische Ägäis. Damit ist die facettenreiche Region an der Westküste der Türkei ideal für Sportbegeisterte, Kulturliebhaber:innen und zum Entspannen. Beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. Mit zwölf Sonnenstunden und durchschnittlich 33 Grad ist es im August am wärmsten. Die Luftfeuchtigkeit ist hier im Vergleich zur türkischen Riviera niedriger.

Geheimtipp Didim

Der goldfarbene Sandstrand von Altinkum

Die touristisch aufstrebende Region Didim liegt zwischen Izmir und Bodrum und bietet viele Badebuchten. Bekannt und besonders bei Familien mit Kindern beliebt ist der flach abfallende Strand Altinkum (Deutsch: goldener Sand) mit seinen ruhigen Wasserverhältnissen. Aufgrund der Lage sind die Flughäfen Izmir (ADB) und Bodrum (BJV) perfekt für die Anreise.

Tipp: Duja Didim

(Buchungscode: ADB123)

Bildergalerie

Das Hotel im Zentrum von Didim verfügt über einen privaten Strandzugang mit zwei Badestegen und einer Beachbar. Liegen mit integrierten Auflagen, Sonnenschirme und Badetücher am Pool und am Strand sind inklusive. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars sind zirka sieben Kilometer entfernt.

Das zeichnet das Duja Didim aus:

  • 454 Zimmer
  • Buffetrestaurant und diverse A-la-carte-Restaurants
  • WLAN in den Zimmern und öffentlichen Bereichen inklusive
  • Süßwasser-Swimmingpool, Kinderbecken und separater Relax-Pool
  • Aquapark
  • Animation am Tag, Abend-Unterhaltung und gelegentlich Livemusik
  • Ultra All Inclusive-Konzept inklusive Getränke an den jeweils geöffneten Bars

Tipp: Anda Barut Collection in Didim

(Buchungscode: BJV100)

Bildergalerie

Das Luxushotel der bekannten Barut-Kette wird voraussichtlich im Sommer 2024 seine Türen öffnen. Es liegt direkt am felsigen Strand von Didim, zirka acht Kilometer vom Zentrum entfernt. Zum Strand führen drei Badestege. In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Sehenswürdigkeiten. Öffentliche Verkehrsmittel und Taxistände sind direkt vor dem Hotel.

Das Hotel besteht aus den Bereichen Family Zone, Adult Zone (Gäste ab 16 Jahre) und Community Zone und verfügt über insgesamt 562 Zimmer. Darunter: Luxuriöse Swim-up-Zimmer in allen drei Bereichen des Hotels, Penthouse-Suiten mit privatem Pool und Meerblick und Bayou Villen (140–240 m²) für größere Familien.

Zu den Annehmlichkeiten zählen außerdem:

  • Ein Hauptrestaurant, ein Kinder-Restaurant sowie diverse À-la-carte-Restaurants (einige im Adult-Bereich) und verschiedene Bars
  • Adventure Park mit unterschiedlichen Wasserrutschen, Karussell, Achterbahn und Riesenrad
  • Tolle Pool-Landschaft mit sieben Pools (zwei Salzwasserpools, einer davon für Gäste ab 16 Jahren)
  • Hallenbad mit separatem Kinderbecken (in der Wintersaison geöffnet) und Spa
  • Vier A-la-carte-Restaurants
  • Jazz Bar

Dein Wissens-Quiz wird geladen.

nächste Seite