Türkei – Ägäis und Riviera im Faktencheck

Ausflugsmöglichkeiten und Hoteltipps in Didim

Mit seinen zahlreichen Facetten spricht der aufstrebende Ort Didim an der türkischen Ägäis verschiedene Zielgruppen an:

Amphitheater

Kulturliebhaber:innen: Didim ist eine antike Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen: der gut erhaltene Apollontempel (drittgrößter Tempel der Antike) und Milet (wichtiges Handelszentrum der Antike mit ausgesprochen gut erhaltenem Amphitheater).

Naturfreund:innen: In der Region gibt es noch viel unberührte Natur: zum Beispiel der Naturpark Bafa-See und das Naturschutzgebiet Akbük.

Feierfreudige: An der Strandpromenade von Didim laden zahlreiche Bars und Clubs ein, die Nacht zum Tag zu machen.

Sportbegeisterte: Verschiedene Wassersportarten, Wander- und Fahrradtouren.

Tipp: Maxeria Blue Didyma

(Buchungscode: BJV139)

Bildergalerie

Im Sommer 2020 neu eröffnet und nur durch eine kleine Unterführung vom feinen, flach abfallenden Hotelstrand entfernt, ist das Maxeria Blue Didyma in der Nähe von Didim ganzjährig geöffnet. Tipp: Auch in den Osterferien, wenn die Temperaturen um die 21 Grad liegen, empfiehlt sich das Maxeria Blue Didyma, da hier alle Pools und der Aquapark beheizbar sind.

Zu den Highlights gehören:

  • Alle Außenpools sowie der Aquapark beheizbar
  • Baby-Pakete mit Wiege, Badewanne, Fläschchenwärmer, Feuchttüchern und Spielzeug auf Anfrage kostenlos an der Rezeption verfügbar
  • Aquapark mit insgesamt 16 Wasserrutschen
  • Patisserie mit heißen und kalten Starbucks-Getränken (stundenweise geöffnet, im Sommer inklusive, im Winter gegen Gebühr)
  • Deluxe Jacuzzi Zimmer mit Whirlpool, Schaukel, Tisch und Stühlen auf dem großen Balkon
  • WLAN im gesamten Hotelbereich inklusive

Tipp: Long Beach Club Nature

(Buchungscode: ADB113)

Die Clubanlage mit insgesamt 332 Zimmern und zwei- bis dreistöckigen Villen liegt idyllisch am Rand des Naturschutzgebiets Akbük, direkt am 350 m breiten Sand-/Kiesstrand. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants befinden sich in der Nähe.

Das bietet das Long Beach Club Nature außerdem:

  • Hauptrestaurant mit Terrasse, zwei A-la-carte-Restaurants
  • WLAN im gesamten Hotelbereich inklusive
  • Großzügige Gartenanlage mit Süßwasser-Pool, zum Meer ausgerichtet
  • Schöner Aquapark mit sechs Rutschen, Minidisco, Lunapark und Spielplatz
  • Verschiedene Zimmertypen für Familien

Dein Wissens-Quiz wird geladen.

vorherige Seite
nächste Seite